Monika (2374)
menschheit_puck0j@icloud.com
Liebe Andrea, vielen Dank für die unvergessliche Zeit mit Dir in Rom. Ich durfte mit Freundinnen die Schönheit und Geschichte Deiner Wahlheimat kennenlernen. Du hast uns die Vielfältigkeit dieser wunderschönen Stadt ins Herzen katapultiert, die Geschichte mit deren Sehenswürdigkeiten zu verstehen gegeben, das Leben der Menschen mit allen Facetten näher gebracht und bei einem gemütlichen Kaffee haben wir uns in Deine Stadt Rom verliebt. Mit Dir haben wir nicht nur die typischen Touristenattraktionen erlebt, sondern konnten diese faszinierende Stadt von einer anderen Seite lieben lernen. Eines steht fest, wir kommen wieder. Vielen Dank für diese gemeinsame Zeit.
Fischer München (2344)
g@fischers.as
Viele Worte braucht es nicht, um unsere Begegnungen in Rom zusammenzufassen - die ganze Familie findet Andrea Hindrichs eloquent, überaus kenntnisreich und hinreißend lebendig. Es war großartig und sehr, sehr lohnend; es ist kaum vorstellbar, was wir gesehen, erlebt und erfahren haben. Ein großes Geschenk ...
Rena Finke Jani Zupan (2340)
finkerena@icloud.com
Liebe Andrea, grazie mille für unsere gemeinsamen Tage in Rom - wunderbar und interessant. Im August im heißen Rom - Andrea hat uns das unterirdische Rom (Katakomben) ganz individuell gezeigt. Aufregend, faszinierend und schön kühl. Und alles lebendig und einmalig fachlich geschildert. Aber auch die Caracallathermen und die "Augentäuscherei" der Galleria Spada waren toll. Jedesmal ein superschönes Erlebnis. Danke für die tollen Touren!
Fam Magdalena Ingrid u Matthias Weissgram (2305)
ingrid@weissgram.at
Wir waren mit Freunden in Rom und haben bei Andrea auf Empfehlung einer Freundin eine Kinderführung für unsere 9-jährigen Kinder (Mädchen und Bub) gebucht. Wir haben uns dafür den Klassiker "Kolosseum und Forum Romanum" ausgesucht. Es war brütend heiß, aber Andrea hat es trotzdem geschafft, von beiden Kindern (und auch von uns Erwachsenen!) drei Stunden lang die volle Aufmerksamkeit zu haben, indem sie unglaublich spannende Geschichten erzählt und so das antike Rom wieder hat lebendig werden lassen. Sie ist sehr auf die Kinder eingegangen, die haben gestaunt, mitgeraten und viele Fragen gestellt. Es war wirklich grandios und ich persönlich war direkt traurig, als die Zeit um war.... Ich kann Andrea somit auch Familien mit Kindern sehr ans Herz legen, sie hat ein unglaubliches Wissen und man spürt ihre Liebe zu dieser Stadt und ihrer Geschichte. Ihre Begeisterung ist sofort auf die Kinder übergesprungen. Wenn wir wiederkommen, ist eine nächste Führung mit Andrea fixer Bestandteil unserer Reise! Noch einmal ein herzlichen Dankeschön für die spannenden Stunden. Mit lieben Grüßen aus Österreich, Familie Weißgram samt Freunden
Susanne und Guido (2304)
sanneknoellchen@web.de
Es war heute unsere achte Führung mit Andrea. Heute führte es uns nach Ostia Antica. Wir sind immer noch mehr als begeistert wie Andrea uns in die Zeit der antiken Hafenstadt versetzt hat. Eine kurzweilige, sehr interessante Führung. Grazie mille. Und bis zur nächsten Führung. Alles Gute für Dich, liebe Andrea.
Birgit HartungBerkhan (2299)
birgithartung@gmx.net
Mit Andrea eine Führung zu erleben ist etwas ganz Besonderes. Ich durfte den Stadtteil Pigneto kennenlernen. Ein völlig anderes und schönes Rom. Ich habe tolle Streetart gesehen, viel über Pasolini, Rossellini, Anna Magnani und Sophia Loren erfahren. Andrea erzählt mit so viel Begeisterung, dass es einfach Spaß macht. Ein Erlebnis der besonderen Art. Danke Andrea. Ich freue mich schon auf die nächste Führung.
Miriam Münster (2271)
miriam@muenster-mail.de
Seit vielen Jahren nun sind wir zu Stammgästen geworden. Rom ohne Andrea geht gar nicht und andere Ziele haben es auch schwer - da gibt es keine Dr. Hindrichs. Also immer wieder hin und jedes Mal eine neue Tour, sowohl 06/20 wie nun auch vergangene Woche haben wir es live gewagt, dieses Mal nicht in Rom, sondern in Tivoli und den Castelli Romani. Beide Führungen spitze, ob Hadrians Villa oder Caligulas Schiffe am Nemisee, es wird alles lebendig und lustig. Vielen Dank und sicher auf bald!
Finke Zupan (2227)
finkerena@icloud.com
Virtuelle Führung am Do.06.05.21 Liebe Andrea, du hast wieder alles gegeben und das mit absoluten Herzblut. Danke! Rom ist definitiv immer eine Reise wert. Engelsburg, über die Tiberbrücke rein in die Ewige Stadt, durch die netten kleinen Gässchen inklusive einem caffe. Die reine Freude, mit dir unterwegs zu sein. Das Leben beginnt wieder. Bis August, wir sind voller Vorfreude, mit dir Unternehmungen zu starten - ab dann wieder in ECHT. Ganz doll liebe Grüsse Rena und Jani
Jani Zupan (2226)
msport71@icloud.com
Ciao Andrea, Es war gestern eine sehr schöne Tour durch Rom, all unsere bekannten Punkte mal wieder gesehen. Freuen uns darauf, im August endlich wieder zuhause ( Rom ) zu sein. Bis dahin alles Liebe und bleib gesund. Baci Jani e Rena
Benito e amici (2196)
beneamici@gmail.com
Wer spürt nicht auch dieses Sehnen, wo uns doch Corona immer wieder vom Reisen abhält? Wir haben es daher gewagt, in den Osterferien eine digitale Live-Tour durch Rom zu testen, um diese Sehnsucht etwas zu stillen. Doch das Experiment ist gescheitert: Die fantastische und herzliche Führung hat das Fernweh erst so richtig angefeuert! Andrea führt so lebendig, informativ und leidenschaftlich durch Roms traumhafte Kulisse, dass wir am liebsten direkt in den Flieger wollten! Und sobald das wieder möglich ist werden wir das garantiert tun und auch nochmals eine Tour - dann sehr gerne „ganz live“ und mit dem versprochenen vino - bei Andrea buchen - es lohnt sich! Zum Ablauf einer digitalen Führung (für Interessierte) vielleicht noch ein paar Punkte: Natürlich sind diese Führungen entsprechend kurz, um sinnvoll in kurzer Zeit einige Highlights ohne lange "Durststrecken" zu besuchen. Dennoch sind sie absolut lohnend. Technisch findet alles ganz unkompliziert über Zoom statt, man könnte also auch von ein paar Standorten aus zusammen teilnehmen. Link & Passwort zum Meeting bekommt man vorab per Mail. Wir waren nur zu viert und konnten daher corona-konform mit Antipasti, Wein und Espresso von einem Sofa aus zusehen. Den Laptop haben wir dazu mit dem TV-Bildschirm verbunden und schon gab es richtig was zu sehen. Bis hoffentlich bald in der ewigen Stadt!

Beitrag ins Gästebuch schreiben