Dietmar und Ute (210)
jaeckled@t-online.de
Liebe Frau Dr. Hindrichs (Andrea), auch auf diesem Wege nochmal vielen herzlichen Dank für die spannenden Stunden in Rom. Es war ein fantastische Zeitreise, die wir erleben durften! Wir kommen wieder! ;-) LG Ute und Dietmar
Guido von Daeniken Birsfelden (203)
gvd@gmx.net
Liebe Frau Dr. Hindrichs, im Namen der 23 kath. SeelsorgerInnen des "alten" Dekanats Liestal in der Schweiz möchte ich mich bei Ihnen für die hervorragende Führung durch das "Jüdische Rom" am 3. September ganz herzlich bedanken. Wir waren beeindruckt von ihrem fundierten Wissen, ihrem vernetzten Denken und ihrer offenen, kritischen, engagierten und zugleich witzigen Art und Weise, die damaligen und heutigen Probleme im Umgang mit dem Judentum und dem Rassismus auf den Tisch zu legen. Andererseits waren Sie vielleicht erstaunt, zu erfahren, dass vieles in der Kirche Schweiz etwas anders tickt als es "Rom" genehm wäre....So gab es ein Geben und Nehmen! Herrlich war noch unser unerwartetes Wiedersehen vor S. Costanza! Danke und "a la prossima"!
Vera und Daniel Schütze (202)
drdanielschuetze@t-online.de
Liebe Frau Dr. Hindrichs, als Erstes ein ganz großes Dankeschön für diese tolle Führung. Mein Mann und ich wollten, dass dieses Geburtstagsgeschenk an meine Mutter - eine Reise nach Rom - für sie unvergesslich schön wird. Dies ist uns gelungen und die fünf Stunden mit Ihnen haben dazu maßgeblich beigetragen. Mit Ihrer herzlichen, warmen und begeisterungsfähigen Art haben Sie meine Mutter von der ersten Minute zu einem Rom-Fan gemacht. Und genau dies war es, was mein Mann und ich wollten. Ihre Art der Wissensvermittlung ist so packend und mitreißend, dass die Zeit wie im Flug vergangen ist und wir traurig waren als die Tour zu Ende war. Ihnen ist es gelungen, uns alle Drei in Bann zu ziehen und uns von Ihren Ausführungen zu begeistern. Daher ein großes Kompliment an Sie für Ihre Art und Weise der Kulturvermittlung. Wir haben es genossen, Ihnen zuzuhören. Daher können Sie sicher sein, dass wir bei unserer nächsten Romreise wieder auf Sie zukommen werden. Ganz liebe Grüße - auch von meiner Mutter - Arrivederci a Roma
Lucy Seedorff und Felix Schönenberger (201)
felix.schoenenberger@uzh.ch
Am 1. September dieses Jahres kamen wir in den Genuss, von Andrea während einer sechsstündigen Führung näher an die Geschichte von Rom herangeführt zu werden. Die meisten Angebote für Führungen in eben dieser Stadt sind Touristenabfertigungen, die so individuell und besonders sind wie die Guccitaschen der Strassenhändler. Ganz im Gegensatz dazu wusste es Andrea, die verschiedenen Plätze mit ihrem Wissen um historische, kulturelle und sozial-politische Ereignisse der Vergangenheit in unseren Köpfen erneut zum Leben zu erwecken. Eine wahrlich unvergessliche Reise in vergangene Zeiten die ihresgleichen sucht. Auf nach Rom!
Elke und Familie (200)
Elke.fettweis@t-online.de
Rom nur noch MIT Andrea! An vier Tagen hat uns Andrea 3-4 Stunden durch Rom geführt, das Einsteiger-Programm (Vatikan, Altstadt, Antike & Katakomben). Es war tausendmal besser als jeder Geschichtsunterricht und die Stunden vergingen im Flug! Mein Mann und unsere Tochter (18) waren Rom-Erstlinge, bei mir Auffrischung nach über 20 Jahren, und Andrea schaffte es, uns alle bei der Stange zu halten - trotz über 30 Grad! Dazu ihre Restaurant-Tipps, die wir täglich gerne in Anspruch genommen haben, und das Oragnisieren von Transfer (Flughafen - Unterkunft - Flughafen) und Tickets für die Vatikanischen Museen, sodass die Reise auch außerhalb der Führungen absolut stressfrei war. Zwischendurch viel über Land und Leute heute: ich wüsste nicht, dass irgendeine Frage von uns unbeantwortet geblieben ist. Ideen für „Rom für Wiederkehrer“ haben wir reichlich mit nach Hause genommen - und wir wissen ja auch, wer dann hoffentlich nicht schon „vergeben“ ist und uns führt! Rom eben nur noch MIT Andrea!
Ralf Hauk (198)
ralfhauk@aol.com
Bei der Suche nach einer deutschsprachigen Führung in der Kapuzinerkrypta sind wir zufällig auf Fr. Dr. Hindrichs gestossen. Ein Glücksgriff. Sehr kompetent, dabei sehr leidenschaftliche Erzählerin mit Wissen und Witz. Die Führung war die absolute Krönung unseres Urlaubs. Beim nächsten Besuch sehr gerne wieder.
Matthias (197)
matz.j.wolf@gmail.com
Vielen Dank für die informative und spannende Führung durch das Colloseum und Forum Romanum. Wir waren schon öfter in Rom und haben Führungen gebucht. Die Führung mit Andrea war einzigartig. Sie versteht ihr Wissen spannend und kurzweilig zu vermitteln. Insbesondere stellt sie einen Bezug zur aktuellen Zeit her, was die Themen besonders greifbar macht. Andrea versteht es auch wunderbar, ihre Wissensvermittlung an die jeweilige Zielgruppe anzupassen. Mein Sohn, der die Oberstufe besucht, würde sich eine Lehrerin wie Andrea wünschen. Bei unserem nächsten Rombesuch steht die Führung mit Andrea an erster Stelle!
Stefanie Kieneke (196)
familiekieneke@aol.com
Liebe Andrea, grazie, grazie, grazie.....die Kinder und wir sind wieder mal total begeistert! Von der tollen Power Führung gestern bis zum Restauranttip war alles sehr beeindruckend, voller Informationen, super spannenden Geschichten und trotzdem total kurzweilig. Die 5 Stunden vergingen wie im Flug, unsere - erwachsenen - Kinder sind begeistert und wollen am liebsten gleich wieder nach Rom! Ich versuche - wie besprochen - im Februar wiederzukommen ;-) Liebe Grüße von Stefanie, Rainer, Philipp und Lara
Gerlinde und Ludwig Fuß (195)
gerlinde.fuss@gmx.at
Liebe Frau Dr. Hindrichs, die 4 Stunden mit Ihnen waren ein besonderes Erlebnis, wir kannten Rom ja noch nicht. Leider haben wir uns nur einen Teil der Informationen, die wir von Ihnen erfahren durften gemerkt, jedoch zu Hause unser Teilwissen aufgefrischt und unseren Familien von dieser hochwertigen, wunderschönen Stadtführung erzählt. Wir fahren sicher noch einmal nach Rom, diesen Eindruck hatten auch unsere Kinder, die uns diese Reise ja geschenkt haben. Herzlichen Dank, dass Sie uns durch Rom begleitet haben. Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.
Pamela Rachholz (194)
pamela.rachholz@web.de
Sehr geehrte Frau Dr. Hindrichs, ich hatte Ihnen ja versprochen, nach unseren tollen Führungen durch Rom letztens etwas in Ihr Gästebuch zu schreiben. Aber alle Superlative und tollen Adjektive über Ihre Führungen sind von anderen Gästen schon verwendet worden. Daher kann ich gar nichts Neues mehr beitragen. Es war einfach nur super: Lebendig, kurzweilig und sehr unterhaltsam, sogar und insbesondere für einen Teenager - Klasse Leistung! :-) Schöne Grüße Pamela Rachholz

Beitrag ins Gästebuch schreiben