Silke, Andrea, Petra, Frauke (23)
info@sil-be.de
Liebe Andrea, du warst auf unserer Rom-Reise der Hauptgewinn. Wir danken dir für die vielen Geschichten und Informationen, die du so mitreissend erzählst hast, dass wir völlig begeistert waren. Du hast uns so viele kleine Dinge näher gebracht, die man nirgends nachlesen kann. Deine Restaurant-Empfehlungen haben wir fast alle in Anspruch genommen und waren auch hier total begeistert. Besser hätten wir es einfach nicht treffen können, wir sind froh, dass wir mit dir Rom etwas besser kennen lernen durften. Und grüße bitte unseren Freund Bernini...
Steffie + Karsten mit AMF +*L* (24)
steffie.karsten@t-online.de
Liebe Andrea !
Du hast eindrucksvoll das geschafft, wovon viele Eltern und Lehrer träumen....drei pubertierende Teenager (und ihre Eltern) mit Deinen spannenden, lehrreichen, lustigen und kurzweiligen Ausführungen mit in die Antike Roms zu nehmen und sie dort an Deine Lippen zu fesseln! Diese sechs Tage in Rom werden für uns unvergesslich bleiben, ein neuer Stein in unserer Familiengeschichte.
Welch grösseres Lob von den Kindern kann es geben als die Aussage vor ihren Freunden zu Hause: 'Das machen wir wieder !'??? Na klar, das der Eltern: 'Wir nehmen sie wieder mit nach Rom zu Andrea ;)!!!'

Auch wenn wir gelernt haben, dass die Römer bereits alles hatten, was wir heute haben (außer PC und Motor ;) werden wir wieder kommen und Rom mit Dir weiter entdecken!!! Das nächste Mal knöpfen wir uns die Päpstin Johanna vor und werden mit Dir auf den Spuren der Illuminati und Pasolini wandern ....

Wir danken Dir von ganzem Herzen und freuen uns schon auf den nächsten Besuch,
Deine Steffie, Karsten, Annika, Mika und Franzi mit Luka im Herzen
Nicola und Stefan Grave (25)
s.n.grave@web.de
Liebe Andrea,
wir dürfen uns, wie schon seit fünf Jahren, für zwei unvergessene Tage in Rom bedanken. Sankt Paul vor den Mauern, vor allen Dingen der schöne Kreuzgang, war genau, wie die Caracalla-Thermen ein Erlebnis. Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch in Deiner Stadt!
Viele Grüße
Nicola und Stefan
Sascha Haas (26)
sascha.haas@sport1.de
Wir wurden von Dr. Andrea Hindrichs mit der ganzen Familie an Orte geführt, die man so in keiner anderen Führung zu sehen bekommt. Es war ein unvergessliches Erlebnis! Dr. Hindrichs brennt für das Thema Rom und die Geschichte Roms in einem Maße, welches seinesgleichen sucht. Wer wirklich etwas über die Geschichte Roms erfahren will, MUSS sie als Guide buchen. Auch mein erst 9-jähriger Sohn klebte über Stunden an ihren Lippen und war jeden Abend absolut begeistert. Neben den geschichtlichen Eindrücken ist Dr.Hindrichs auch bei allen anderen Romthemen (Geheimtipps für Essen,Shoppen, Entspannen etc.) eine absolute Expertin! Den Input, den man erhält, übertrifft jegliche Erwartung. Es war sicher nicht das letzte Mal, sich von ihr Rom näherbringen zu lassen.
Ursula Haas Schriftstellerin (27)
haas@poetessa.de
Liebe Andrea, du hast mir und der ganzen HAASfamilie Dein Rom so nah gebracht, dass jetzt nach 8 Tagen wieder in München ich noch von Bildern des Kolosseums, von Ostias Relikten, von römischen Artischocken auf meinem Teller und neronischem Wassersprudeln in San Clemente besetzt bin. Ich danke Dir von Herz zu Herz und freu mich auf unser Wiedersehn im bayuvarischen Bergland. Deine Ursi
Felicitas Huebner Meyerhans (28)
fee_huebner@web.de
Liebe Andrea,
da ich von Deiner Führung im Pigneto Viertel ganz beflügelt nach Hause gegangen bin, habe ich gleich die Filme von Rossellini und Pasolini bestellt. Es war unglaublich interessant, durch Deine großartige Führung, dieses Viertel endlich kennen zu lernen. Pigneto ist ja noch viel spannender und bunter, als ich dachte.
Ich möchte Dir für Deine Führung danken, denn es hat bei mir nicht zuletzt die Neugier für den italienischen Film geweckt.
Auf bald!
Herzlichst Fee
Frau Dr. Haas Hamburg (29)
b.haas@asklepios.com
Ich würde als angehende Psychiaterin sagen, dass Frau Dr. Hindrichs unter einer "begeisterten Identitätsbeeinflussung leidet". Sie "ist Rom" mit Herz und Verstand.
Die Halbierung der Zeit - in Form von Komprimiertheit der Wissensvermittlung und der Kurzweiligkeit Ihrer Führungen - ist sehr besonders.
Einzig zu bemängeln ist ihre Bescheidenheit bezüglich des Preises - ein Insiderschnäppchen.
Ich wünsche Ihr viele nette Kunden, die diese herzliche Fülle zu schätzen wissen. Vielen lieben Dank
Dr. Ursula Scholz (30)
ursula.scholz@augenarzt-scholz.at
Liebe Frau Dr. Hindrichs,
nach diesem sehr speziellen Spaziergang durch Rom mit einem sehr zu empfehlenden Gelato Zabaione (das beste Eis in Rom nahe dem Pantheon!!!) sind wir schon sehr gespannt auf Ihr "Roma sotterranea" bei unserem nächsten Rombesuch 2018.
Grazie
Inge und Katja Meyer (31)
Erst kurz vor unserer Romreise entdeckte ich Frau Dr. Hindrichs Website. Ich hatte Glück und nach einem netten Email-Wechsel konnte ich sie, für eine Führung am Nachmittag des Ankunftstages, buchen.
Nach unserem Treffen vor der Engelsburg folgte eine interessante, kurzweilige, humorvolle und mit Anekdoten gespickte Führung durch das Rione Ponte.
Für meine Mutter und mich steht fest: Nächstes Jahr wieder!!!!
Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Rundgang - egal ob über oder unter den Straßen Roms...
Danke!
Guido & Susanne (32)
Liebe Andrea, wir danken dir herzlich für den ereignisreichen Tag (4. März 2016). Du hast uns das Vatikanische Museum, Petersdom und Petersplatz so anschaulich rübergebracht. Grandios. Wir freuen uns schon auf die nächste Tour mit dir! Bis dahin, alles Gute, bleib gesund und Ciao sagen Guido & Susanne

Beitrag ins Gästebuch schreiben