Barbara und Alfred Hagmann (33)
barhag@vtxmail.ch
Liebe Andrea,
um den erdrückenden Touristenströmen während anderen Monaten auszuweichen, verbrachten wir Anfang Februar 2016 10 wunderschöne, sonnige Tage in Rom. Andrea nahm sich unser während 6 Tagen je 3 Std./Tg. an. Die hochinteressanten, witzig und humorvollen Ausführungen während unseren Ausflügen begeisterten uns von Tag zu Tag mehr! Was wir in diesen vielen Stunden zu hören bekamen, würde Bände füllen. Es gibt einfach nur eines: wieder nach Rom reisen und weitere Führungen mit Andrea geniessen.
Gäll, Andrea, muesch aber würkli säge, dass es mit öis au luschtig gsi isch. Bsunders, wänn probiert häsch öisi Hochsprach z'verstah!!(Oder nicht, Andrea, Du musst doch zugeben, dass die Zeit mit uns auch lustig war. Besonders bei Deinem Versuch unsere hochallemannische Edelsprache zu verstehen)!!!!
Mit ganz liebem Gruss und hoffentlich auf bald, vielleicht sogar bei uns an der Loire.
Barbara und Fredi
Hermann Weigold (34)
HWeigold@t-online.de
Wir waren Anfang Dezember mit einem befreundeten Ehepaar in Rom.
Wir hatten 2 Führungen gebucht und können Sie nur empfehlen.
Auch unsere Frauen waren von der Führung in Roms Untergrund hellauf begeistert und wir möchten dieses Erlebnis nicht missen.
Immer noch in Erinnerung ist mir auch die Führung zun Grab vom hl. Kyrill im Untergrund der Kirche San Clemente.
Andrea Hindrichs (35)
ahindrichs@freenet.de
Je suis PARIS!
Stefanie Weishäupl-Ehrl (36)
sw@weishaeupl.de
Liebe Andrea!
Unsere Führung ist schon etwas her, wir waren am 23.08. mit dir in Rom unterwegs. Deine Herausforderung bestand darin, unsere drei Kinder (10, 9 u 6 J) zu "unterhalten". Das hast du bravourös gemeistert mit spannenden Geschichten über Gladiatoren, römischen Comics u einen Abstieg durch vergangene Jahrhunderte. Wir sprechen immer wieder von dir und freuen uns auf ein Wiedersehen im Kolosseum.
Ich hoffe, es geht dir gut u sende dir herzliche Grüße nach Rom!
Deine Stefanie
Hirschbichler-Spanring (37)
b.spanring@sbg.at
Frau Hindrichs versteht es ausgezeichnet Geschichtsstoff sehr lebendig und spannend zu vermitteln und dadurch die Geschichte Roms für jedermann sehr gut verständlich zu machen. Inhalte werden geschickt in rheinländischem Witz verpackt und somit kann man sich auch als „Geschichtelaie“ sehr viel merken.
Wenn uns unser Weg nochmals nach Rom führt - alle Wege führen nach Rom - dann sehen wir uns sicherlich wieder.
Vielen Dank für die sehr informative und schöne Zeit, welche wie im Flug vergangen ist.
Familie Hochkeppler & Franz (38)
hochkeppler_franz@web.de
Liebe Frau Dr. Hindrichs,
wir erinnern uns gerne an die schönen Tagesführungen durch Rom. Sie haben uns Rom in vielerlei Weise lebendig gemacht. Egal ob römische Bauwerke, römisches Leben, Vatikan, Katakomben, Rom in der Literatur... und ...und...und...Sie haben uns immer kompetent und ausführlich informiert. Ihr großes Wissen haben Sie dabei unterhaltsam und mit kleinen Geschichten aufgelockert vermittelt. Wir haben die Zeit mit Ihnen genossen. Ein Aufenthalt in Rom hätte nicht besser gestaltet sein können.
Herzlichen Dank!
Sabine Weichel (39)
mail@sabineweichel.de
Liebe Frau Dr. Hindrichs,
wir wollen uns auf diesem Wege sehr herzlich bei Ihnen für Ihre beiden fachkundigen und überaus kurzweiligen Führungen bedanken.
Immerhin haben wir in 2,5 h fast 2000 Jahre erklommen. Auch die Führung durch das jüdische Viertel hat unseren Horizont erweitert. Beim nächsten Mal würden wir gern auf den Spuren Päpstin Johannas wandeln. Wir empfehlen Sie gern weiter, denn Sie l e b e n ROM mit jeder Faser Ihres Herzens und Verstandes. Mit Ihren "Geschichten zur Geschichte" der Stadt fühlten wir uns selbst schon wie Römer und Römerinnen. DANKE
Sabine Weichel
Jürgen Kickert
Elke Spier
Ralph Spier
Angelika Ulrich Philipp Walter (40)
Liebe Frau Hindrichs,
für manche von uns war es bereits die 4. Romreise und natürlich war wieder eine spannende Hindrichs-Führung ein Highlight, dieses Mal im Forum. Ihre Erklärungen schaffen einen großartigen Informations-Mehrwert, den wir uns ganz sicher auch das nächste Mal nicht entgehen lassen werden. Es gibt ja noch viel zu entdecken in „good old Rom“!
Vielen herzlichen Dank bis zum nächsten Mal
Guido & Susanne (41)
Auf Goethes Spuren durch Rom

Ciao Frau Hindrichs, wir sind im Mai mit Ihnen 3 Stunden auf Goethes Spuren gewandert. Es war uns eine Freude und mit Begeisterung haben wir viel Neues dazu gelernt. Machen Sie weiter so. Beim nächsten Rom Besuch werden wir wieder eine Ihrer Führungen buchen.

Grazie mille! Guido & Susanne aus Erfurt
Elke und Klaus (42)
klaus@kiunke.de
Liebe Frau Hindrichs,
wir möchten uns für Ihre hervorragende Führung durch Rom bedanken. Sie haben nicht nur viele beeindruckende Fakten vermittelt, sondern praktisch das Leben im alten Rom vor unserem geistigen Auge neu auferstehen lassen. Daß uns Rom in dieser Weise fasziniert hat, haben wir nur Ihnen zu verdanken. Es ist dadurch eine unvergessliche Reise für uns geworden.
Die Besten Grüße von
Elke und Klaus

Beitrag ins Gästebuch schreiben